Wildessen 2011 im TSA-Heim

Die Tanzsportler veranstalteten am 22.11.2011 ihr traditionelles Wildessen. Bei einem vorzüglichen Essen, Hirschbraten, Rehgulasch, Knödel, Spätzle und Blaukraut, geliefert von Familie Grunert vom Lindenberger Hof konnte man sich mit Tänzerfreunden unterhalten und auch einmal wieder einige der „Ehemaligen“ treffen.

________________________________________________

Anschließend zeigte uns unser TSA-Mitglied Manfred Schmid seinen Film über Myanmar, das ehemaliges Burma, einem Land das man erst seit 10 Jahren richtig bereisen kann.