Weihnachtsfeier 2011

„Besinnliche Momente“ bei der Weihnachtsfeier am 12.12.2011 im TSA-Clubheim

_______________________________________________________________

Die TSA-Montagsgruppe schmückte das Clubheim mit weihnachtlicher Deko.

_______________________________________________________________

Mit einem Gedicht,  —zum Nachdenken anregend— über  „Die vier Kerzen“ wurde die diesjährige Weihnachtsfeier eröffnet.

_______________________________________________________________

Auch im diesem Jahr begrüßte Abteilungsleiter Herbert Benna aktive, passive und ehemalige TSA-Mitglieder.

_______________________________________________________________

Ein gemeinsam gesungenes Lied und mehrere Textbeiträge über die weihnachtliche Zeit trugen zur gelungener Feier bei.

___________________________

„Der Wunschzettel“ von Xaver Hinterhuber 7 Jahre alt und „A Paar Schlittschueh“, eine Geschichte aus früherer Zeit im Dialekt vorgetragen, –Was ma sich als Bue vom Christkindle wünscht—, wurde vom Werner Larweczka bzw. von Hilde Hauser gekonnt vorgetragen.

___________________________

Eine Weihnachtsgeschichte „Wo ist das kleinste Engelchen?“ vorgetragen von Rita Heller, wurde von Frau Michalek (ehemaliges TSA-Mitglied) eigens für diese Weihnachtsfeier  geschrieben.  Als Abschluss trug Gisela Benna eine Weihnachtsgeschichte über „Weihnacht der Tiere im Westallgäu“, sowie Wünsche fürs Neue Jahr vor.

________________________________________________________

Das traditionelle und reichhaltige kalte Buffet wurde von der Metzgerei Stohr geliefert.

________________________________________________________

Das Dessert mit vielseitigen Süßspeisen wurde von den Mitgliedern der Montagsgruppe hergestellt.

________________________________________________________

Vielen Dank an die Montagsgruppe für ihre gelungenen Beiträge und die Gestaltung dieser Weihnachtsfeier.