Mitgliederversammlung 2013

Traditionelles Fischessen und Abteilungsversammlung am 13. Februar

Anlässlich des Aschermittwochs verband die TSA ihre Abteilungsversammlung wieder mit einem Fischessen. Matjes, Kartoffeln und Lachslasagne wurden vom V8 geliefert und schmeckten sehr gut.

______________________________________________________________

Bei der anschließenden Abteilungsversammlung wurden 12 Personen für ihre langjährige Mitgliedschaft geehrt. Unter ihnen auch das Gründungspaar Hilde und Rolf Keller, das die Abteilung vor 35 Jahren gegründet hat.

Rolf und Hilde Keller mit Herbert Benna

______________________________________________________________

Irmingard und Manfred Schmid     20 Jahre  (3. und 4. von links)

Hannelore Fink                                   25 Jahre  (5. von links)

Martin Fink                                          25 Jahre  (nicht anwesend)

Karolina und Josef Lang                   25 Jahre  (nicht anwesend)

Claudia und Peter Dellmann            25 Jahre (nicht anwesend)

Gertrud und Elmar Holzer                30 Jahre (nicht anwesend)

______________________________________________________________

Von den 103 Mitgliedern (94 Aktie, 9Passive) waren 37 auf der Versammlung anwesend. Herbert Benna als Ansprechpartner gab einen Überblick über die Ereignisse des vergangenen Jahres, das ausgefüllt war mit Auftritten (Alte Tänze dreimal, Tango- und Langsamer Walzer Formation an Silvester) und vielen extra Übungsabenden.

Zwei große Bälle galt es zu organisieren (Tanz in den Mai und Silvesterball). Hier sprach Herbert Benna seinen Dank an das Vorbereitungsteam  und alle Helfer aus, ohne die diese Veranstaltungen nicht möglich wären. Auch das Vorbereitungsteam dankte Herbert und Gisela Benna für ihren Einsatz für die TSA und die gute Zusammenarbeit im Team.