TSA Weihnachtsfeier am 16.12. 2017

Die diesjährige Weihnachtsfeier (Jahresabschlußfeier) wurde von der Sonntagsgruppe organisiert und gestaltet. Mit dem Instrumentaltitel „Winter Wonderland“ gespielt von Hannelore, Christa und  Albert, eröffneten die Sonntagstänzer das Programm.

Herbert Benna unser Abteilungsleiter begrüßte alle aktiven und passiven Mitglieder zur  diesjährigen Jahresabschlußfeier und eröffnete anschließend das kalte Buffet, welches vom Catering Giray aus Isny geliefert wurde.

Mit verschiedenen Liedern und Beiträgen einzelner Mitglieder von der Sonntagsgruppe, führte Joachim Purr durch das Programm.

Mit den Geschichten “ Engel Fidor“, vorgetragen von Julia, Stefan und Helga, der „Alte Weihnachtsbaumständer“, vorgetragen von Giesela, Monika und Angelika und der „Alte Mann und das Licht“, vorgetragen von Carmen, wurde diese Feier unterhaltsam mitgestaltet.

Der Sonntagschor mit dem Lied „Wär der Himmel immer so Nah“ von Rolf Zckowski in musikalischer Begleitung von Hannelore Fink (Elektronische Orgel), Christa Kegel (Gitarre) und Albert Petretti (Geige) eröffnete das von der Gruppe hergestellte Dessert.

Mit dem Schlusslied „Insel der Stille“ ebenfalls von Rolf Zuchowski, wurde das Programm beendet. Die Sonntagsgruppe wünschte alle Anwesenden frohe und friedvolle Weihnachten und ein gesundes Neues Jahr 2018.

 

Schreibe einen Kommentar