Abteilungsversammlung 2018

Abteilungsversammlung mit traditionellem Fischessen am 14. Februar 2018 mit Wahl des Abteilungsleiters, des Vorstandes und Ehrung von Mitglieder

Die Mitglieder der Tanzsportabteilung des TVL haben Herbert Benna als Abtleitungsleiter einstimmig für weitere 2 Jahre bestätigt. Auch der neue Vorstand wurde in seiner alten Besetzung bestätigt, lediglich Joachim Purr steht nicht mehr als Beisitzer zur Verfügung.

Der neue Vorstand unter Herbert Benna setzt sich wie folgt zusammen: Monika Immler Schriftführerin, Rita Heller Kassier, Carmen Purr Pressearbeit, Hannelore Fink Chronik und Gerhard Heller Internet.

Als Übungsleiter für das Training der TSA Gruppen fungieren: Hilde & Rolf Keller, Gisela & Herbert Benna sowie Carmen & Joachim Purr.

Zum Jahresende zählte die TSA 83 aktive und fünf passive Mitglieder. Das herausragende Ereignis in 2017 war das 40-jährige Jubiläum der TSA mit einem festlichen Jubiläumsball im Löwensaal und viele Aufführungen aus eigenen Reihen: Alte Tänze, LW-Formation, Rumba-Slow sowie dem Gastpaar Stefanie Götz/David Koglin.

Aus diesem Grund fand auch kein Tanz in den Mai statt. Einige Paare fuhren stattdessen auf Einladung von Trainerpaar Deike  nach Meersburg zum Tanz in den Mai. 2018 kann wieder am 30.04. im Löwensaal in den Mai getanzt werden.

Immer wieder gern eingeladen wird die Gruppe „Alte Tänze“ mit ihren Tänzen um 1900. 2017 hatte sie fünf Auftritte. Die Gruppe besteht aktuell aus acht Paaren. Ansagerin ist Hannelore Fink, Fotograf Albert Petretti.

Dass die TSA nunmehr 40 Jahre besteht, zeigt sich auch an den Jubilaren. Herbert Benna ehrte acht Männer und Frauen Personen für langjährige Mitgliedschaft.

25  Jahre  01.01.1992          Irmingard u. Manfred Schmid

30  Jahre  01.01.1987          Karolina Lang

30  Jahre  01.07.1987          Hannelore Fink

35  Jahre  01.04.1982          Gertrud u. Dr. Elmar Holzer

40  Jahre  01.10.1977          Hilde u. Rolf Keller

Neben dem Training in den einzelnen Gruppen fanden mehrere Kurse in Boogie, Discofox und Standard/Latein statt, die unterschiedlich stark frequentiert waren. Neu ist ein Salsatraining in Zusammenarbeit mit der Tanzschule Becker, das gut angenommen wurde.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar